Freitag, 1. Dezember 2017

Angezählt - Teeadventskalender 2017 der 1. Dezember und gebastelt: Kerzen beschriften


Hallo ihr Lieben,




ganz herzlich willkommen beim Teeadventskalender 2017!
Bitte nehmt euch gern eine Tasse Tee, setzt euch zu mir und habt es gemütlich ;o)

Mit den Worten von Bettina von Arnim habe ich uns zum 1. Dezember hier beim Alltagsbunt bereits  eine Kerze angezündet...




Advent 

Wir schreiten auf das Licht zu 
- oder das Licht bewegt sich auf uns zu. 
Advent heißt Ankunft. 
Kommen wir an - oder - kommt es bei uns an? 
Es ist eine Gnade, 
wenn unser Auge das Licht erblickt; 
es ist eine Offenbarung, 
wenn wir das Licht im Herzen erleben können. 
Wer sich nach dem Licht sehnt, ist nicht lichtlos, 
denn die Sehnsucht ist schon ein Licht. 

(Bettina von Arnim)




Der Rooibus Orange- Karamel- Tee stammt paradoxer Weise vom Kaffeeröster. Ich trinke ihn schon seit vielen Jahren und liebte ihn vom ersten Schluck an sehr. 
Ursprünglich einmal entdeckt im Ausschank einer Bäckereikette, war der Tee zuerst nirgends erhältlich. Inzwischen bekommt man ihn (allerdings nur in den großen Fillialen) auch direkt zu kaufen. 

Jeder Teilnehmerin möchte ich ein Licht für unseren gemeinsamen Weg durch den Advent schenken und hoffe, eure Kerze ist heile angekommen?!





Kerzen kann man zu vielen Gelegenheiten beschriften.
Als Adventskalender konntet ihr 24 Christbaumkerzen bereits hier (klick) im Posting sehen.
Mit den Candle- Linern (klick), die es in vielen Farben gibt, kann man auch Namen oder kurze Botschaften schreiben und dadurch Kerzen mit wenig Aufwand zu etwas Besonderem machen:




Zur Einstimmung gehört für mich zum Advent unbedingt Musik. Die Weihnachtslieder meiner Kindheit, die aus der Kindheit meiner beiden Söhne, das Weihnachtsrepertoire des Chores, zu dem ich gehöre und manch anderes schöne Stück.

Vor 2 Jahren waren der Liebste und ich für eine entspannte Auszeit im Advent in Quedlinburg (klick). In einem kleinen Lädchen, durch das ich dort stöberte, lief weihnachtliche Musik, die mich sehr berührt hat. Ich erkundigte mich bei der Inhaberin danach und bestellte noch vor unserer Rückreise die CD (klick) mit bekannten Weihnachtsliedern, interpretiert von der wunderbaren Annie Lennox. Mögt ihr mal hören?




In den letzten Tagen stand ich ziemlich unter Strom, dabei gibt es, außer für die Fotos hier im Post noch keine Weihnachtsdeko, keinen Adventskranz und keine Plätzchen bei mir. Das kommt erst noch zum Wochenende.
Die Adventskalender für meine Lieben wollten aber gebastelt und befüllt werden, einige Päckchen und Briefe machten sich in verschiedene Richtungen auf den Weg,im Büro ging es drunter und drüber und schließlich hatte ich schmerzhafte Probleme mit Nacken und Schultern, was viel Bewegung, Physiotherapie und wenig Zeit am PC bedingte.



Jetzt ist er da, der Advent. 
Eine glitzernde, besinnliche Zeit voller lichterheller Vorfreude mit gemütlichen Stunden bei Tee und gegenseitigen virtuellen Besuchen unserer Blogs liegt vor uns.

Wild entschlossen bin ich, den Dezember aus vollem Herzen zu genießen, Tag für Tag ein Stück weiter auf dem Weg zur Krippe unterwegs sein und wünsche euch das Selbe!
Seid gut zu euch und habt es schön.


Mit herzlichem 
★ Claudiagruß 


Und morgen gibt es Tee bei Kirsten (klick).





P. S.: Eins noch, mal wieder stand mir in der letzten Zeit mein Perfektionismus im Weg :-(
Ich arbeite daran, aber um ganz ehrlich zu sein hat es mich große Überwindung gekostet, die Karten, mit denen der Tee für heute verschickt ist abzusenden. Bitte entschuldigt, sie sind nicht so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte und gefallen mir ganz und gar nicht.


P. P. S.: Dieser Post enthält übrigens KEINE! gesponsorte Werbung. Die genannten Produkte empfehle/ verlinke ich aus Überzeugung, ohne dafür eine Gegenleistung zu erhalten.

Kommentare:

  1. Wow, liebe Claudia. Was für ein herrlicher Duft heute aus meinen
    Umschlag kam. Und diese Kerze dazu, die ich bei dir schon so bewundert hatte. Was für ein Einstieg in die Adventszeit. Vielen Dank<3 Du hast mir tatsächlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Während ich Deinen Post lese läuft im Hintergund Annie Lennox.. was für eine Freude! Liebe Claudia, herzlichen Dank für das erste so liebevolle "Türchen". Deinen wunderbar duftenden Tee werde ich ganz in Ruhe heute Nachmittag trinken. Vielen lieben Dank. Ganz liebe Grüße und einen wunderbaren 1. Dezember, Nicole (die nicht verstehen kann, was an Deinen Karten nicht perfekt sein soll?! Bussi!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent :-)
    Der Kerzenstift ist ja cool - was es alles gibt.
    Und die weihnachtliche Musik von Annie Lennox ist ja wirklich fantastisch.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet Urte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Wie schön! Ganz lieben herzlichen Dank für Dein zauberhaftes erstes Törchen, ich sitze da und lasse mir den Duft von Deinen Rooibostee um die Nase ziehen. Ich mag Rooibostee sehr, sehr gerne.
    Wir haben solche Kerzen Pens zu Hause, unsere Jungs verzieren damit Teelichtkerzen zum verschenken.. Bestimmt werde ich sie mir in den nächsten Tagen einmal ausleihen..
    Aber zuerst werde ich noch ganz viele Adventskalenderbriefe zur Post bringen, wenn es etwas weniger schneit.
    Ich mag Deine Karte sehr..
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    gerade eben habe ich Deinen Brief aufgemacht, den Tee werde ich später trinken, jetzt ist noch Kaffee in der Tasse. Kerzen zu beschriften ist eine hübsche Idee, das habe ich noch nie gemacht - allerdings habe ich auch keine schöne Handschrift. Heute ist für mich ein besonderer Tag: Vor 32 Jahren - es war damals der 1. Adventsonntag - kam unser erstes Kind zur Welt.
    Dieser doofe Perfektionismus steht mir auch so oft im Weg, zu lange wurde mir erzählt, Perfektionismus sei etwas gutes.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    richtig heimelig ist es heute bei dir mit Kerzenschein und einem meiner Lieblings-Weihnachtsliedern!
    Das höre ich mir gerade an beim schreiben:)
    Das Foto mit der Kerze durch den Tassenhenkel fotografiert,mag ich besonders!
    Der Kerzenliner ist ja toll und du hast eine schöne gleichmäßige Schrift!
    Einen schönen 1.Dezember wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Schön sieht es bei dir aus. Und ich habe meinen Brief heute auch schon geöffnet. Und heute Nachmittag mit Strickzeug in der Hand werde ich deinen Tee probieren.

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Claudia, mich hat Deine der Inhalt Deines Kuverts mitten ins Herz getroffen ♥ - Danke für die Kerze, den Tee, die wunderbare Karte und - vor allem Deine Worte! Dieser Tag ist damit schon toll, getoppt wird mir die so wertvolle Adventszeit dadurch, dass es bei uns schneit (!!!), ich weiß, den Schnee mag niemand, ich liebe ihn, denn dieser Wandler des Gewohnten ist mir voller Magie und Zauber, die in mir das kleine Mädchen jubeln, tanzen, sich endlos freuen lässt!
    Herzlichste Dir,
    Ev

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, gerade erst konnte ich Deinen Adventsbrief und Deinen schönen Auftakt-Post zu unserem gemeinsamen Adventskalender öffnen. Mich hat heute eine extrem-fiese Migräne niedergestreckt und im wahrsten Sinn zum (Er)Liegen gebracht. Um so mehr hab ich mich über den ersten Adventsgruß gefreut. Den Tee werde ich allerdings erst etwas später genießen und dabei die Gedanken schweifen lassen. Hab vielen lieben Dank für Deine wundervolle Idee und sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia!
    Ich erfreue mich gerade am ersten "Türchen" unseres Teeadventskalenders. Das Wasser ist schon angesetzt und bald werde ich deinen wunderbar duftenden Tee genießen. Hab eine schöne Adventszeit!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    grade hab ich deinen Brief aufgemacht! Das ist wirklich wunderschön geworden, die Idee mit der Kerze finde ich auch einfach nur toll! Vielen Dank für den tollen Tee, die Kerze und die wunderschöne Karte!
    Liebe Grüße
    Jasmin (die sich jetzt erstmal Wasser für den Tee aufsetzt)

    AntwortenLöschen
  12. So kurz nur die Musik. Schade. Sie ist so schön.
    Auch Dir einen wunderschönen ersten Advent
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,
    das war ein perfekter Start mit meinem Lieblingstee, hab' ganz lieben Dank dafür. Ich kaufe ihn immer von einer anderen Marke und bin deshalb gespannt wie Deiner schmecken wird. Ich wusste gar nicht, dass man dort auch Tee bekommt. Wahrscheinlich nicht bei uns im Outlett.
    Deine erste Kerze brennt auch und ich mach' mich nun auf den Weg ins Bad, denn wir werden heute sehr früh los müssen, das Schneechaos hat Einzug gehalten und ich saß gestern im Auto und hoffte, dass ich heile runter und wieder hoch kam. Welch ein Glück, dass diese Steige noch befahrbar war.
    LG zu Dir und eine wundervolle Adventszeit
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    was für eine bezaubernde IDee mit den Kerzen als Begleitung zu Eurem wunderschönen Tee-Adventskalender! Der Duft vom leckeren Tee stieg mir in die Nase , dazu lauchte ich der Musik!
    Weihnachtsmusik hab ich eben auch schon gehört, ich hatte eine alte Schallplatte aufgelegt, mit Weihnachtsliedern von John Denver ..ich liebe dieses Hintergrundgeräusch, was zu oft abgespielte LP's machen ;O), fast wie das Knistern vom Kaminfeuer ...
    Hab noch einen schönen Tag und ein gemütliches, lichterfülltes erstes Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Danke!
    Was für ein bezaubernder, warmer Anfang!
    Meine Kerze werde ich ins Fenster elgen und hoffen, dass das Christkind sie auf den Baum steckt ;-)

    Mir gefällt dein fast schon rotziges "ich werde den Advent genießen"... ja, für die eigene Zeit muss man auch mal laut einstehen.

    Liebe Grüße aus Österreich!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia, was für eine schöne Idee für jede Teilnehmerin eine Kerze zu beschriften. Ich bin gerade erst fertig geworden mit dem Schmücken und höre mir nun deine ausgewählte Weihnachtsmusik an. Einfach schön... Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia, erst jetzt am Aband habe ich mir deinen feinen Tee (köstlich, köstlich!) aufgebrüht und ganz in Ruhe genossen. Vielen Dank, dein "Startschuss" war ein Volltreffer! Und als ich die beiliegende Karte sah, wurde ich ganz ehrfürchtig: du hast wirklich jeder Teilnehmerin so liebevolle Zeilen dazugeschrieben (von Hand!) - ich staune!
    Perfektionisten vergleichen sich ja immer, entweder mit anderen oder mit den eigenen hochgesteckten Idealvorstellungen. Eine Psychotherapeutin hat mir mal gesagt: "Wenn du merkst, dass du anfängst zu vergleichen - hör SOFORT auf damit! Verbiete es dir!" Das hat mir geholfen.
    Dir liebe Grüße und ein schönes, unperfektes, gemütliches erstes Adventswochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,

    wie schön, ich bin ja ganz begeistert von diesen Kerzen und diesem Stift, den brauche ich zwingend und unbedingt auch, so eine nette Idee jedem eine Kerze zukommen zu lassen, toll♥ Ich gehe heute das erste Mal auf einen kleinen Kreativweihnachtsmarkt dort stellt KarinGerlinde aus, falls Du den Blog kennst. Ich wünsche Dir gemütliche Teestunden und ein schönes erstes Adventswochenende.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Claudia,
    so ein Stift zum Bemalen der Kerzen ist ja klasse.
    Den werde ich mir beim nächsten Stadtbummel auch zulegen.
    Klasse!!!
    Und nun genieße Du jeden Tag mal schön Deinen Tee und die Adventszeit, lass Dich nicht stressen, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    ich war 3 Tage bei meiner Freundin und habe heute die ersten 3 Briefe geöffnet und werde im Laufe des Nachmittags und Abends die köstlichen Tees genießen, bei Kaminfeuer, Beine hoch legen und Seele baumeln lassen wurde mir dabei gut gehen...
    danke für dieses sehr besinnliche Event...
    💗lichst Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia, ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir gelingt, den Dezember genauso zu gestalten und geniessen, wie Du es Dir vorgestellt hast.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    ganz herzlichen Dank für deine Teeadventskalender
    Post ! Warum bist du mit den Karten nicht zufrieden ?
    Ich habe mich über deine Karte gefreut und auch die netten Worte die du geschrieben hast ! Du hast dir so viel Atbeit gemacht und auch noch so niedliche Kerzen verschickt ! Ganz toll ! Ich habe an meiner Post schon 2 abende gesessen, wieviel Zeit hast du zugebracht ? Du hast das super gemacht und der Tee schmeckte so schon caramellig ! Ich habe ihn genossen . Ich freue mich auf weitere schöne Teestunden !
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Adventszeit !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥