Dienstag, 25. Juli 2017

Fünfzig!





Nun ist es also so weit: Heute bin ich 50 Jahre alt!
Eine große, runde Zahl steht da, die die Tage meines Lebens knapp und emotionslos zusammenfasst.

Wie mit jedem Geburtstag altere ich natürlich auch am 25. Juli 2017 nicht um ein ganzes Jahr - geschweige denn gleich um 50 Jahre - sondern nur um einen Tag. Und doch trifft mich diese Zahl in Verbindung mit der augenblicklichen Lebenssituation ins Mark.
Gerade jetzt verändert sich mein Leben ganz elementar, beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt, fühlt sich der Alltag nicht mehr vertraut und strukturgebend, sondern fremd und unsicher an.

Der jüngere der beiden Lieblingssöhne hat, wie hier (klick) schon geschrieben, gerade unsere gemeinsame Wohnung verlassen, ist in sein eigenes Zuhause gezogen, hat sich wie zuvor schon sein älterer Bruder aufgemacht, in ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben.
Bitte versteht mich nicht falsch: das ist nicht nur völlig normal, sondern auch gut und richtig so! Ich habe keinerlei Zweifel, dass die Beiden bestens zurecht kommen und gönne es ihnen von Herzen!






Mit meinen Gedanken bleibe ich zurück:
Was kommt jetzt noch? 
Es passiert überall um mich her in letzter Zeit so viel Schweres und Schmerzvolles.
Ich habe früher nie weiter gedacht, als bis zu einem Alltag mit Kindern.
Die Beiden sind nun groß, selbständig. Mit Stolz blicke ich auf meine Söhne und darauf wie die Zwei ihren eigenen Weg gehen .
Das bedeutet jedoch auch: mein Leben ist im Grunde erfüllt.
Früher wurden die Menschen selten viel älter als 50 und gerade jetzt ist auch erst jemand (den ich sehr vermisse) genau mit diesem Alter gestorben. 
Ich habe mich bisher nicht alt gefühlt und plötzlich ist klar - ich bin es.
Nein, ich habe keine Depressionen. Bestenfalls ist es eine kleine Midlife- Crisis ;o)

Bitte schreibt jetzt nicht "das wird schon, ist gar nicht schlimm, du gewöhnst dich dran", sondern schweigt lieber, wenn euch solche Worte in den Sinn kommen. 
Ich möchte nicht getröstet werden! 
Na klar wird das schon - und zweifellos werde ich mich daran gewöhnen. Nur ist diese Art von Trauer zuvor zu durchleben, abzuarbeiten. 
Ich habe lange überlegt, ob hier beim Alltagsbunt für diese Gedanken der rechte Platz ist und spüre nun, wie gut es tut, das innerlich einmal alles zu sortieren und in Worte zu fassen.

Wer regelmäßig hier liest, der ahnt vermutlich, dass mich das Thema schon etwas länger beschäftigt... Natürlich könnte ich auch all diese Gedanken unter den Teppich kehren, mich gelassen und heiter geben, charmant lächelnd zeigen.
In den Blogs klingt oft alles so nach Friede - Freude - Eierkuchen.
ABER das wäre nicht ehrlich. Das wäre nicht ich. 
Zum feiern ist mir dieses Jahr eher weniger zu Mute. 

Trotzdem: es ist mein Geburtstag heute.
Ich werde heute meine Lieben sehen, mit ihnen der Tag verbringen, Glückwünsche entgegen nehmen und dann darf langsam mit dem 51. Lebensjahr... 


... etwas Neues beginnen!






Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Happy Birthday!!!!!! Und viel Glück und Gesundheit im neuem Lebensjahr.
    In stosse dann hier in der Ferne mit dir an;0)
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.50 ist schon eine magische Zahl,sie war für mich auch mit vielen Gedanken verbunden.
    Einen wunderschönen Tag mit Deinen Lieben.
    Herzlichst,Sabine♡

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Claudia,
    alles alles Gute zum Geburtstag!!!!
    Eigentlich wollte ich noch mehr schreiben,aber ich muss mein Töchterlein wecken. Daher melde ich mich später bzw. in den nächsten Tagen.
    Ich wünsche Dir einen traumhaft schönen Geburtstag!!!
    Allerliebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Jeder Tag möge glückliche Stunden dir schenken,
    die das ganze Jahr dich begleiten.
    Möge jeder Morgen dir Freude bringen
    und jeder Abend Frieden.
    Die Sorgen dagegen sollen nur wenig sich mehren.
    Die Segenswünsche, die dich erreichen,
    mögen sich vervielfachen und in deinem Herzen
    Freude bereiten.
    (Irischer Segenswunsch)

    Liebe Claudia,
    alles, alles Liebe zum Geburtstag!
    Laß' es Dir heute gut ergehen und
    fühl' Dich von mir herzlich gedrückt.
    Bussi, Nicole

    P.S. Ich habe Dir heute morgen schon eine E-Card geschickt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute, Glück und vor allem Gesundheit zu Deinem heutigen Geburtstag! Ich habe bald die 6 davor, und auch das wird ein Tag wie jeder andere werden! Mit der Zeit sieht man alles "lockerer" und genießt einfach jeden einzelnen Tag *lächel*
    Hab einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Deine Namensschwester Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia!
    Hier auf diesem Wege einfach nur kurz und bündig: Ich wünsche Dir von Herzen alles, alles Gute zu Deinem Geburtstag ! Schön, dass es Dich gibt !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,den hast Du ja nun, egal mit welcher Jahreszahl, also darf man auch beglückwünschen ;-)Mir kommt das alles soooo bekannt vor.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Deine Gedankengänge sind mir sehr vertraut und bei "...dann sagt lieber nix" musste ich schmunzeln, denn genau das kann ich so gut nachempfinden.
    Es ist wie es ist und das ist gut so :)
    Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und für das neue Lebensjahr alles Gute!
    Liebe Grüße mit Sonne im Herzen ♥
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    ich schließe mich dem Reigen der Gratulanten an und schicke dir ganz liebe Geburtstagsgrüße.
    Bleib Gesund, das ist die Hauptsache, alles andere kommt, wie es kommen muss !
    Deinen Betrachtungen über das Älterwerden schließe ich mich an.
    Ich bin mittlerweile 67 und habe, so Gott will, die 70 als nächste Hürde vor mir.
    Packen wir es an;-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche. Ich wünsche dir einen tollen Tag und ein tolles neues Lebensjahr.
    Ich habe gerade überlegt, wie das an meinem 50'igsten war?! Da stand eigentlich nur die Zahl, die mir gar nichts ausgemacht hat. Aber im laufe der weiteren jahre kamen, mir doch auch soclhe Gedanken wie du sie beschrieben hast. Ich denke, das liegt einfach daran, dass man jetzt bewusster lebt. Ich hoffe du weißt, wie ich das meine. Mich persönlich stört die Zahl gar nicht, nur, dass ich leider wohl nicht die gleiche Zeit nochmal vor mir habe. Und ich habe doch noch so viel vor!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Von Herzen dir liebe Claudia alles alles Liebe , erdenklich Gute und viel
    Gesundheit und Schaffenskraft , in allen Lebenslagen , die da kommen mögen , wünscht dir verbunden mit gaaaanz lieben Grüßen JANI
    Ich wollt mich ja ja heut mit dir am Morgen "treffen" , leider habe ich ja keinen wundervollen Balkon mehr , der fehlt mir trotz Garten doch sehr .
    Wenn auch der Garten viel mehr bietet , so steht hier grad mal wieder alles
    unter Wasser und es regnet und regnet und regnet , mal mehr mal weniger .
    Ich gammel einfach so durch den Tag , auch mal gut . Und gestern war ich nach seltsamer Nacht , doch glatt früh nochmal eingeschlafen . Naja , dann halt ein anderes mal . Hab heute einen wundervollen Tag .
    Herzlichst liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  12. Auch von mir sollen liebe Glückwünsche vonn Herzen kommen. Lass die an diesen besonderen Tag ein bisschenverwöhnen.
    Deine Gedanken im Post bwegen mich doch sehr.. unterschiedlich wird diese Zeit empfunden( ich geniesse meine neu gewonnene Zeit), ein Rezept scheint nicht gefunden.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag im Kreis deiner Lieben. Genieße ihn und feiere das Leben aller, die bei dir sind.
    Und es ist vollkommen in Ordnung, auch mal solche Gedanken zu haben.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    als erstes gratuliere ich Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag. Alles Liebe und Gute! Versuche den Tag, mit dieser magischen Grenze ein wenig zu genießen.
    Dieser Post und der Post über den Auszug Deines Sohnes bewegen mich sehr und bringen mich zum nachdenken. Auch wenn ich noch 2 Jahre Zeit habe!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia, erst einmal natürlich alles Gute und vor allem viel Gesundheit zum Geburtstag und für Deine Zukunft!
    Seit mir zwei liebe, nahe Menschen nacheinander viel zu jung weggestorben sind, habe ich beschlossen, jeden Geburtstag zu feiern - schliesslich ist es ja eigentlich ein Glück, "alt werden zu dürfen".
    Dennoch: Manchmal - auch dieses Jahr - hatte ich auch enorm Mühe. Ob es nun für jemanden 28 (das war damals aus unerfindlichen Gründen auch hart für mich), 40 oder 50 ist... Wie Du schreibst, sind es oft auch Lebensabschnitte, die sich ändern - ob offiziell äusserlich (mit dem Auszug der Kinder) oder innerlich (sich bewusst werden, dass man definitiv nicht mehr zur Jugend gehört)... das tut weh, ein Abschied von guten Zeiten.
    Das sich damit "anfreunden" ist ein Prozess, ein langsames sich damit (hoffentlich) abfinden mit veränderten Gegebenheiten. Lass Dir ruhig Zeit! Das sich offen und ehrlich mit dem Thema auseinandersetzen (wie Du es hier auch machst) war für mich zwar das schmerzhafteste, aber auch das hilfreichste.
    Ich wünsche Dir, dass Du im Laufe des Jahres Deine neue, grosse Freiheit des "nach-Kinder-Lebens" entdecken kannst. Was liebst Du, was möchtest Du noch erleben, wohin reisen, was hinterlassen, in der Welt verändern? Oder lieber alles etwas ruhiger angehen, weniger Druck in Zukunft?
    Alles Liebe und viel Mut, Freude und Zuversicht auf dem Weg, Miuh

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag und alles Gute für das neue Lebensjahr mit unendlich vielen positiven Momenten und Gedanken!
    Fühl dich gedrückt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag und alles, alles Gute.
    Jetzt schick' ich Dir eine dicke Umarmung und dann kommt eine Mail, wo Du wahrscheinlich nachher wieder drüber Lachen wirst. Das bin halt ich!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    von Herzen alles Gutes Dir zu Deinem Geburtstag - lass es Dir so gut wie möglich gehen und genieße alles, was zu genießen ist ♥!
    Nein, an tröstende Worte habe ich nicht einen Moment gedacht, weiß ich doch noch allzu gut, wie es mir auf einmal zwei Tage vor der 50 ging. Mir, die immer davon überzeugt war, dass diese Zahl eine wie jede andere ist ;). Zum Glück hielt mein Katzenjammer nur zwei Tage an, bevor ich wieder lachen, genießen und mich freuen konnte.
    Ja, das Älterwerden, das lässt sich nicht so einfach wuppen, z. B. wenn man sich innen drin noch wie so ein ganz junges Mädchen fühlt und außen drumrum der Körper nicht mehr so will, wie er soll und damals konnte. Rein körperlich habe ich damit immer wieder so meine Probleme. Für alles andere ist die Zahl wirklich nur eine Zahl und ich genieße vieles in dem Bewusstsein, um ganz besondere Werte zu wissen. Am schmerzlichsten sind wirklich die Abschiede, die immer näher heranrücken und damit konfrontieren, dass man selber endlich ist. Bis dahin gibt es aber auch ab 50 noch so viel wunderschönes zu entdeckten und - haja, da ist es ja schon wieder - zu genießen.
    Ich schick Dir eine von Herzen kommende virtuelle Umarmung und feiere Dich,
    Ev

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia, ich gratuliere Dir von Herzen zu diesem besonderen Geburtstag! Genieße zunächst den heutigen Abend mit Deinen Lieben und erobere Dir dann Schritt für Schritt das neue Lebensjahr. Fühl Dich umärmelt von Lene

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    ich möchte mich den Glück- und Segenswünschen anschließen und drücke dich herzlich aus der Ferne!
    Deine Ehrlichkeit ist wohltuend und ich schätze mal wieder deine Offenheit. (Ich für mich hatte irgendwann mal beschlossen, dass ich mein Alter nicht am Blog publik mache) Wie man so schön sagt, ist men so alt, wie man sich fühlt... Es ist nur eine Zahl, die erstmal wenig aussagt.
    Du trägst gerde schwer daran, das sich deine Familiensituation ändert. Das kann ich sehr gut nachempfinden, meine Große wird demnächst (erstmal noch für eine absahbare Zeit) nach Berlin gehen. Da müssen alle Mamas irgendwann durch...
    Ich denke heute an dich und freue mich auf deine nächsten Posts!
    Herzlichste Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  21. Nein, trösten ist gewiss nicht angesagt und auch nicht nötig, denn du weißt mit den guten und den weniger guten Gefühlen sehr gut umzugehen. Sie sind da, und sie verwandeln sich auch wieder - und kommen ab und an zurück... solange wir alles das fühlen, was es zu fühlen gibt im Leben, sind wir lebendig.
    Ich erinnere mich, dass die 50 mir damals, solange sie auf mich zu kam, irgendwie düster erschien, ältlich, ich konnte mir mich selber nicht recht als 50jährig vorstellen. Ich hab auch nicht groß gefeiert (das kann ich eh nicht so gut). In den folgenden Jahren bin ich aber richtig "hineingewachsen" und habe mich sehr wohlgefühlt mit den 50+!
    Jetzt steht die 60 vor der Tür (nächsten Monat)... und wieder fühlt es sich komisch an und ich denke: 60 - das bin doch nicht ich! Aber ich werde mich daran gewöhnen (und mich weiterhin innerlich wie - na, sagen wir mal, 45 fühlen. Allerhöchstens!!!) ;-)
    Viele liebe Grüße und ein gutes allmähliches Ankommen im neuen Lebensabschnitt,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia, nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag.
    Ich stehe kurz vor eine 6 davor !!!! Ein komsches Gefühl.....
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,

    einen Tag zu spät möchte ich dir von Herzen alles Liebe und Gute, viel Glück und Gesundheit zum Geburtstag wünschen ♥

    Deine Gedanken sind echt und authentisch und das ist wertvoll in einer oftmals viel zu optimierten Bloggerwelt...

    (ich kenne diese "kleinen" Krisen übrigens auch, ich versuche seit elf Jahren erfolglos schwanger zu werden, das kratzt ganz schön an der Gefühlswelt)

    Ich hoffe, dass ihr den Tag gestern genießen konntet!

    Lass es dir gut gehen, ich drück dich!

    Bianca

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,
    ganz herzliche Glückwünsche nachträglich ! Ich kann das zur Zeit ganz gut nachfühlen. Zwar habe ich keine Kinder, aber andere Dinge zu bewältigen, die auch normal sind, aber eben auch eine gewisse Tragweite haben. Ich wünsche Dir ein wunderbares neues Lebensjahr und dass Du einen neuen Weg im unbekannten Terrain findest.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Claudia,
    nachträglich alles Liebe zu Deinem Geburtstag ! Wir "sehen" uns ja oft auf Insta. Aber persönlicher ist es doch hier auf dem Blog. Will auch garnicht viele Worte verlieren. Denn es ist ein Umbruch. Alles Liebe & ich drück Dich,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥